Ich bin in der letzten Zeit oft gefragt worden, ob ich ein „Law & Order“-Mann sei.
Wenn „Law & Order“ bedeutet, auf die Einhaltung bestehender Regeln zu achten, dann bin ich gerne ein „Law & Order“-Mann.

Ich bin Teamplayer aus Überzeugung. Ich bin mit drei Geschwistern aufgewachsen. Da lernt man zwei Dinge. Erstens: Man muss sich durchsetzen. Zweitens: Gemeinsam erreicht man mehr! Das hat mich sehr geprägt.

In der Altstadt und der Carlstadt hat sich eine hoch explosive Situation entwickelt, die so nicht länger tolerierbar ist. Aggressive Gruppen, die Anwohner und Besucher einschüchtern, eine nahezu unbehelligt agierende Szene von Rasern und „Posern“, alkoholisierte Partytouristen, Aggression und Gewalt gegen Einsatzkräfte, Lärmbelästigung bis in die frühen Morgenstunden und mutwillige Zerstörung und Verschmutzung – ein trauriges Bild, dass Düsseldorf dort abgibt, wo es sich eigentlich von seiner schönsten Seite zeigen sollte: am Rheinufer und in der Altstadt.